Bayern im Krieg mit der Schweiz

Bayern befindet sich im Krieg mit der Schweiz. Es ist nicht wie die Schlacht am Morgarten, auch nicht wie die Schlacht um Sempach oder wie im Schwabenkrieg.  Nicht um Territorien und Rohstoffe. Heute geht es um Talente und hochqualifizierte Arbeitskräfte. Mit der Aktion «Return to Bavaria» will man die besten, aus Deutschland weggezogenen Köpfe zurücklocken.

Die Schweiz gehört zu den beliebtesten Auswanderungsländern der Deutschen. Über 20’000 Menschen verlassen Detschland jährlich in Richtung Schweiz. Umgerechnet bedeutet das pro Jahr eine mittelgrosse Stadt in Deutschland, die verwaist zurückbleibt. So langsam haben auch die letzten in der deutschen Politik bemerkt, dass Ihnen die qualifiziertesten Arbeitskräfte weglaufen. Nun hat Bayern einen Gegenangriff gestartet mit der Kampagne Return to Bavaria. Mit Weisswurst, Weissbier und vielen Serviceleistungen wurden in Zürich im Zunfthaus Meisen die Auswanderer angelockt. Mal sehen ob viele Deutsche sich von den Versprechungen zurückholen lassen. Hier den ganzen Artikel lesen …

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *